Die Besten Aufstellpool´s & Zubehör Im Test 2017

Finden Sie ihren passenden Aufstellpool :

 

Aufstellpool kaufen – Lohnt sich eine Anschaffung für den Alltag?

Wie oft haben Sie sich bereits die Frage gestellt: „Brauche ich wirklich einen Aufstellpool? Natürlich wird nach dem Pool kauf erst einem richtig bewusst, wie schön es ist sein Eigenes Freibad daheim zu haben.

Da es die Aufstellpool´s in unterschiedlichen Preisklassen gibt, ist der Anschaffungspreis natürlich durchaus eine berechtigte Frage.

Aufstellpoll kaufen – Den Kindern zuliebe.Wenn Sie sich gerne den Luxus von einem „Eigenen Pool“ haben möchten, dann ist ein Aufstellpool in der richtigen Preisklasse schon sehr Interessant  und passt einfach in jeden Garten.Aber warum einen Aufstellpool kaufen? Ein Pool bietet viele Möglichkeiten um Spaß zu haben. Sie sparen sich den weiten Weg ins Schwimmbad oder an den See. Er bietet genug Platz, um mit mehreren Freunden oder Familienangehörigen zu planschen und zu schwimmen. Wasserspaß ist mit einem Pool vorprogrammiert.

Heiße Sommertage in Aussicht? Kein Problem, ein Pool ist schnell aufgebaut und mit Wasser befüllt. Wenn Sie sich einen Pool kaufen wollen und Sie auf folgende 3 Punkt wert legen, dann ist ein Pool genau richtig für Sie: Wasserspaß, einfacher Auf- und Abbau und Abkühlung im Sommer.

Wenn man einen Pool kaufen möchte, bedeutet dies aber auch, dass man eine Verantwortung für den Aufstellpool übernehmen muss. Man muss sich um die Reinigung kümmern und um den Auf- und Abbau.

 

Unsere Empfehlung für Dich !

 

Gleich zum Testsieger bei Amazon

Aufstellpool

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pool Ausstattung :

  • Material: 3-lagiges PVC-Polyestergewebe-PVC-Laminat
  • Aufstellpool TestsiegeMaße: 366 x 91 cm (Ø x H)
  • Rahmen aus rostbeständigem Material
  • Materialstärke: 0.61mm (Boden 0.34mm)
  • Rahmen aus rostbeständigem Material
  • Abflussventil anschließbar an einen Wasserschlauch für komfortable Entleerung außerhalb des Poolbereiches
  • Literanzahl : 8000 Liter
  • 3-lagiges Band für zusätzliche Seitenwändenstabilisierung
  • einfacher Aufbau
  • Abflussventil anschließbar an einen Wasserschlauch für komfortable Entleerung außerhalb des Poolbereiches
    inkl. Filterpumpe (12V)
  • mit Reparaturkit
Gleich zum Testsieger bei Amazon

 

Aufstellpool kaufen was muss ich beachten ?

Als erstes sollten sie sich die Frage stellen ob sie eine runden eckigen oder einen quadratischen Aufstellpool haben möchten.

Viele möchten gern ein komplettes Pool-Set kaufen wo von A-Z alles mit dabei ist, aber ACHTUNG! oft mal´s ist das Zubehör nicht in der Qualität wie man es sich immer gerne wünscht.Deshalb immer genau beachten von welchem Hersteller die Ware kommt.Wenn alles von einem Hersteller kommt ist das schon mal ein gutes Zeichen.Auf unserer Seite finden sie geprüfte Set´s wo man bedenken los erwerben kann.

Oder man stellt sich ein eigenes Set zusammen hier drauf ist zu achten, das sie die Wassermenge vom Aufstellpool beim kauf der Pumpe berücksichtigen, ist die Leistung der Pumpe zu schwach,wird die Pumpe nicht lange halten und die gewünschte Wasser Qualität bleibt aus.

Zu jedem Pool kauf empfehlen wir ein Reinigung´s Set, da die Wartung und Pflege enorm wichtig ist.Den sie wollen ja lange Spaß an ihrem Aufstellpool / Swimming Pool haben.Hier zu gehen sie am besten auf unsere Unterseiten und suchen sich das passende Reinigung´s Set für ihren Aufstellpool passend aus.

 

Die richtige Wasserqualität im Pool -Was tun ?

Der Idealbereich für den ph-Wert liegt zwischen 7,0 und 7,4

Der ph-Wert einer Flüssigkeit gibt an, ob sie sauer oder basisch ist. Für einen Pool gibt es einen bestimmten Optimalwert.Der Idealbereich für den ph-Wert liegt zwischen 7,0 und 7,4.Weicht das Wasser in Ihrem Schwimmbad davon ab, kann es zu Problemen kommen.

Bei Abweichungen vom Idealwert kann es zum Beispiel passieren, dass die Schwimmer schneller Augenreizungen kommen, Armaturen korrodieren oder andere Chemikalienzugaben ihre Wirkung schlechter entfalten.

Ein Beispiel: Sie haben 10 m³ Wasser im Pool und messen einen ph-Wert von 8,0. Ihr ph-Minus-Mittel soll laut Beschreibung je 10g Zugabe eine Korrektur von 0,1 des ph-Werts pro m³ erreichen. Dann müssen Sie um einen Wert von 7,2 zu erreichen 8 x 10 x 10g zugeben, also 800 Gramm.

 

Passendes Chlor für den Aufstellpool / Swimming Pool

Chlor

 

Bei Amazon günstig Kaufen ✔
  • Chlor S Granulat im 5,0 kg Eimer
  • Chlor S Granulat ist kalkfrei, pH-neutral und bei allen Wasserhärten einsetzbar.
  • Das Granulat löst sich rückstandsfrei auf und führt nicht zu Ablagerungen oder verstopften Filtern
  • Schutzbrille tragen! Nie direkt ins Becken einstreuen.
  • Nach der Zugabe sollte bei einer Stoßchlorung erst dann wieder gebadet werden, wenn der gemessene Chlorwert unter 3 mg/l gesunken ist
  • Bei stärkerem Badebetrieb, Gewitterregen, höheren Temperaturen oder Entstehen von glitschigen Belägen im Becken, sind häufigere oder erhöhte Zugaben bis zur doppelten Menge erforderlich.

 

 

Wasser teststreifen

Bei Amazon günstig Kaufen ✔
  • Lieferumfang: Eine Dose mit 50 Pool Teststreifen zur Wasseranalyse
  • Die ideale Lösung zur Testung Ihres Pool Wassers auf freies Chlor, den pH-Wert und die Gesamt-Alkalität mit schnellem Ergebnis
  • Die Streifen messen freies Chlor von 0 bis 10 ppm, die Alkalität von 0 bis 240 ppm und den pH-Wert von 6,2 bis 8,4. Einfach einen Streifen für ca. 15 Sekunden ins Pool Wasser halten, etwas warten und die 3 Werte mit der Skala auf der Dose vergleichen. Eine ausführliche Beschreibung liegt der Packung bei.

 

Der Ideale Untergrund für Ihren Aufstellpool

Die wichtigste Vorbereitung ist der Untergrund. Dein Rasen ist nur für kleine Pool´s geeignet, die meisten Pools muss der Untergrund ausgehoben werden. Das ist in jedem Fall unverzichtbar, wenn der Pool mehrere Jahre am gleichen Platz stehenbleiben soll. Wenn man eine gewisse Wassertiefe wünscht, die zum Schwimmen geeignet ist, dann muss auch ein Aufstellpool zumindest zum Teil eingegraben werden, sonst halten die Wände auf Dauer dem Wasserdruck nicht stand.

Der Aufstellplatz MUSS absolut waagerecht stehen. Wenn der Grund sowieso ausgehoben wird, dann lässt sich das in jedem Fall herstellen. Allerdings sollte man den Pool nicht auf aufgeschütteten Untergrund stellen, der Wasserdruck ist wirklich hoch und kann das Erdreich verschieben. Gewachsener Boden ist ideal. Zusätzlich sollte der Aufstellplatz möglichst ganztägig, oder zumindest so viele Stunden wie möglich, in der direkten Sonne liegen, wegen der Wassertemperatur beziehungsweise der zur Erreichung einer akzeptablen Temperatur benötigten Energiemenge.

Der Boden eines Aufstellpools besteht aus Folie, der Untergrund drückt sich also immer durch. Damit die Folie nicht beschädigt wird, wird die Baugrube mit Sand befüllt , der dann eben abgezogen wird. Jedes kleine, spitze Steinchen kann fatal sein, kann die Folie beschädigen. Man muss also sehr sorgfältig arbeiten.

Bei einem Stahlwandpool sollte man nach der Bedienungsanleitung gehen, die je nach Hersteller des Pool´s sehr unterschiedlich sein kann. Der Aufwand, den man zum Aufbau treiben muss, kann entscheidungsrelevant sein, darüber sollte man sich unbedingt vor dem Kauf informieren. Manche Poolhersteller empfehlen auch das Gießen einer Betonplatte als Pooluntergrund. Das macht die Sache teurer und verzögert natürlich den Nutzungsbeginn. Dafür sorgt es für längere Haltbarkeit und größere Stabilität.

Aufblasbare Pool´s werden auf der Fläche ausgebreitet und mit ein wenig Wasser gefüllt. In dem Zustand kann man dann den Grund nochmal optimal glattziehen oder besser -treten. Barfuss oder mit Wasserschuhen, nicht mit Arbeitsschuhen oder egal welchem Werkzeug. Die Folie ist empfindlich. Sobald der Boden glatt ist, kann mehr Wasser eingefüllt werden, bis zum gewünschten Füllungsgrad.

 

Vor und Nachteile von einem Aufstellpool

Vorteile :

  • Das eigene Freibad Zuhause
  • Freie Zeiteinteilung beim Baden / Abkühlen
  • Ein Vorzeigeobjekt
  • Schneller Auf / Abbau

Nachteile :

  • Platz für den Pool muss ausreichend Gegeben sein
  • Zeit intensive Reinigung
  • Unterhaltskosten eines Pool´s

 

Ihren Aufstellpool Winterfest machen 

So schnell wie der Sommer da war, so ist er auch wieder weg und die kalten Tage brechen an.Es wird kälter und der Pool ist nicht mehr wirklich benutzbar.Doch was ist jetzt zu tun um ihren Aufstellpool Winterfest zu machen ? Sollte man den Pool leeren oder nicht ?

Was ist zu tun :

Der Aufstellpool ist schnell und einfach Winterfest. Den man kann ihn ohne große mühe Abbauen.Der Vorteil ist das man den Pool gut reinigen kann wenn mal das Wasser entleert ist. Wir Empfehlen hier dafür in unserem Shop das passende Reinigungsmittel.Falls sie kein Chlor benützt haben können sie das alte Wasser noch für ihren Garten benützen.Wichtig: Der Aufstellpool MUSS komplett trocken sein, nur so kann er nicht Schimmeln. Am besten schauen Sie auch, ob der Pool irgendwelche Lecks oder Kratzer hat. Das ist gut zu wissen, wenn der nächste Sommer vor der Tür steht.Danach gehts ab in den Keller vorausgesetzt ihr Keller ist nicht feucht den sowas ist pures Gift für ihren Aufstellpool.